ROOM   2012 !!!!!!!!!!!

Room 2012 Ist Die Neue band Von PopStars Und Haben Schon Ihr Erstes Album Raus Was Ihr Hier Runterladen Könnt (Aber Nicht Ganze Album) Und Es Heisst Elevator

Die tracklist ist bei Home Da Könnt Ihr Es Lesen

Die Gruppe Besteht Aus 4 Leuten

Christobal

Sasche

Julian

Und Tialda

Cristobal Galvez Moreno

Geboren:
19.05.1987, Offenbach
Nationalität: spanisch Sternzeichen: Stier
Wohnort: Obertshausen
Beruf: Auszubildender
Hobbys:  Fußball, Singen, Poker


BIOGRAPHIE

Mit Cristobal hat die Jury einem wahren Musikexperten den Weg in die Band Room2012 geebnet. So zeigt er nicht nur auf der Bühne oder im Tonstudio Talent sondern ist als durchaus talentierter Songwriter auch für den Song "Never give up" aus dem Popstars- Allstars Album verantwortlich. Dass es dieser Song nun neu eingesungen auch auf das Debütalbum "Elevator" von Room2012 geschafft hat, macht ihn besonders stolz. Der ausgebildete Hotelfachmann fühlt sich zudem auch an Klavier und Gitarre heimisch.
 
Bereits mit 11 Jahren begann das spanisch- stämmige Multitalent im Männerchor zu singen und war seit 2005 Mitglied einer Live-Band. Perfekte Grundvoraussetzungen aus denen die Jury und Coaches einen funkelnden Diamanten schliffen. Jane Comerford: "Er hat den musikalischen Durchblick und eine wunderbare, resonante Stimme."
 
Für Cristobal war Popstars on Stage auch eine große Selbsterfahrung: "Ich habe während der Show gelernt bis an meine Grenzen zu gehen und sogar noch darüber hinaus. Meiner Meinung nach muss man das auch können, wenn man wirklich präsent sein und live rocken will."
 
Getrübt wird Cristobals Alltag leider oft von einem Tinitus (einem permanenten Ohrgeräusch) unter dem er bereits seit vier Jahren leidet. In stillen Momenten übertönt er dieses Geräusch oft mit einem Fön, der dazu ständig auf seinem Nachttisch liegt.
 

Sascha Schmitz

Geboren:
17.07.1984, Soest
Nationalität: deutsch
 Sternzeichen: Krebs
Wohnort: Dortmund
Beruf: Fitnesstrainer
Hobbys:  Fitness, Boxen, Joggen, Chillen


BIOGRAPHIE

Mehr als nur Vor- und Nachname verbindet Sascha mit dem bekannten Musiker Sasha ("Lucky Day"). Auch der Geburtsort, der Wohnort und die Hobbys sind identisch. Als Mitglied von Room2012 könnte sich nun eine erfolgreiche Musikkarriere in die Reihe der Gemeinsamkeiten einreihen.

In musikalischer Hinsicht stand der in Soest geborene Sasha innerhalb seiner sportbegeisterten Familie allerdings lange Zeit allein auf breiter Flur. Doch sein Ehrgeiz war spätestens an dem Tag gepackt, als er erstmals ein Video von Michael Jackson im Fernsehen sah. Fortan stand für ihn fest: "Genau dass will ich auch!" überzeugt und ehrgeizig machte er die Musik zu seinem festen Lebensinhalt. Nebenher eignete er sich auch ein Musikinstrument an - und dies sogar autodidaktisch: "Vor zwei Jahren überkam mich die Lust Klavier zu lernen, da habe ich einfach damit angefangen und seitdem spiele ich regelmä�ig. Wenn man es selbst macht, bekommt man am besten ein Gefühl dafür", erklärt Sascha.
 
Nicht nur seinem Selbstbewusstsein waren ihm diese Erfahrungen dienlich - auch Emotionen kann Sascha heute besser zeigen: "Ich bin offener und emotionaler geworden. Wenn früher andere geweint haben, stand ich immer kalt wie ein Eisblock daneben. Jetzt zeige ich meine Emotionen und das ist glaube ich eine ganz gute Sache." Für Room2012 hat Sascha seinen Job als selbstständiger Fitness- und Gesundheitstrainer in einem Gesundheitszentrum in Dortmund an den Nagel gehangen - eine Entscheidung die er schon heute nicht mehr zu bereuen braucht.

 

Julian Kasprzik

Geboren:
12.10.1987, Siegen
Nationalität: deutsch
 Sternzeichen: Waage
Wohnort: Netphen (Siegen)
Beruf: Produktionshelfer
Hobbys:  Singen, Fußball, Chillen


BIOGRAPHIE

Nicht lange musste Julian überlegen als sich ihm die einmalige Chance bot bei Popstars on Stage Mitglied der Band Room2012 zu werden. Für diesen Traum trat er auch von seiner zweiten Leidenschaft - dem Fußball - zurück. Lange Zeit hatte er sehr erfolgversprechend als linker Stürmer bei den Sportfreunden Siegen trainiert. Auch seine Ausbildung steht für den gro�en Traum der Musikkarriere erstmal wieder hinten an.

Neben Fussball mag es Julian mit der Extremsportart Parkour auch gerne einmal etwas härter. Bei diesem neuartigen Hindernislauf der besonderen Art überwinden die Teilnehmer mit Sprüngen die abenteuerlichsten Hindernisse. "Das ist gut um Stress abzubauen", erklärt Julian. Vom Parkour habe ich gelernt meinen Weg zielstrebig zu gehen und mich nicht von Hindernissen abbringen zu lassen. Manche Leute würden mir das als Arroganz auslegen, ich würde es zielstrebig nennen.", so Julian.
 
Julian wird optisch und stimmlich oft mit Justin Timberlake verglichen der auch zu seinen grö�ten Vorbildern gehört. Kein Wunder also das Julian als langjähriger und begeisterter Hobbytänzer auch zahlreiche Moves des Gro�meisters beherrscht.
 

Tialda van Slogteren

Geboren:
22.05.1985, Amsterdam
Nationalität: niederländisch
 Sternzeichen: Zwillinge
Wohnort: Haarlem (Niederlande)
Beruf: Barkeeperin
Hobbys:  Singen, Kochen, Modeln


BIOGRAPHIE

Erste Schritte auf einer Bühne hat Tialda schon lange vor ihrer Zeit bei Room2012 absolviert - so ist sie mit ihrer bisherigen Band schon oft vor Publikum aufgetreten. Teilnahmen bei anderen Castingshows und Gesangsunterricht runden die musikalischen Erfahrungen ab. Die Liebe zur Musik war hierbei stets ihr grö�ter Ansporn: "Irgendwann konnte ich nicht mehr aufhören zu singen, ich will immer besser werden, denn das ist meine gro�e Leidenschaft!".
 
Privat bevorzugt Tialda Pop- und Soulmusik, besonders von ihrer Lieblingskünstlerin India Arie. Offen steht sie auch zu ihrer Leidenschaft für alle Arten von Schuhen. In ihrer kleinen Wohnung in der Nähe von Amsterdam türmen sich über 60 Paar Schuhe, von denen sie offen zugibt manche noch nicht ein einziges Mal getragen zu haben. Förderlich für Tialdas Schuh-Tick war sicherlich auch ihr Job in einem Schuhgeschäft dem sie vor Room2012 nachging.
 
Freunde und Familienmitglieder schätzen die pure Lebensfreude der charmanten Niederländerin, die man fast immer mit einem Lächeln auf den Lippen trifft. Freie Stunden verbringt Tialda gerne im Kreise ihrer Lieben: "Wenn ich frei habe, ist montags ,Sisters-Day'. Dann treffe ich mich immer mit meinen beiden Schwestern zum Quatschen. Der Dienstag ist für meine Freundinnen reserviert, da kochen wir und reden. Und mittwochs war immer Gesangsunterricht angesagt.", so Tialda. Bei letzterem wurde sie dann auch auf Popstars on Stage aufmerksam. Eine glückliche Fügung, denn mit Room2012 ist ihr absoluter Traum in Erfüllung gegangen.

 

Homepage gratis erstellt mit Web-Gear


Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden